Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Die Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen (GDL e. V.) veranstaltete vom 11. bis 13. Oktober 2018 ihren 9. Kongress Lebensmitteltechnologie im traditionsreichen Fischbahnhof in Bremerhaven. Der Kongress wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremerhaven und dem Technologie-Transfer-Zentrum (ttz) Bremerhaven durchgeführt. Die Veranstaltung mit drei parallel verlaufenden Vortragsreihen, Poster-Präsentationen und einer Firmenausstellung erwies sich wiederum als eine Art Seismograph, der die manches Mal doch recht hektischen Bewegungen der Branche sichtbar machte und einen weiten Blick über den Tellerrand ermöglichte. Die Breite der Vortragsthemen war eine angenehme Abwechslung von der hohen Spezialisierung innerhalb der Lebensmittelwirtschaft. Parallel zu den Fachvorträgen fanden eine eigene Session zu den Perspektiven und Fragen von Studierenden sowie erstmalig eine Karrieremesse statt, auf der Unternehmen die Möglichkeit nutzten, sich als potenzielle Arbeitgeber für Absolventen der verschiedenen Lebensmittel orientierten Studiengänge zu präsentieren.

 

Weitere Informationen können Sie den Pressemeldungen entnehmen

PI 3/2018 Kongress Lebensmitteltechnologie 2018

PI 4/2018 GDL-Karrieremesse 2018