Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Seit dem 24.11.2020, online

Online-Vortragsreihe: Aspekte um Kultur, Ethik und Kulturgeschichte der Lebensmittel und der Lebensmitteltechnologie

Die GDL gestaltet eine lockere Vortragsreihe mit Themen rund um die Aspekte Kultur, Ethik und Kulturgeschichte im Zusammenhang mit Lebensmitteln und der Lebensmitteltechnologie.

Die Vorträge finden grundsätzlich an einem Dienstagabend statt und starten jeweils um 19:30 Uhr. Die Dauer ist einschließlich Fragen und Diskussion auf rund zwei Stunden angesetzt.

Eine Teilnahme ist per Internet oder Telefon möglich. Für die Teilnahme an diese Vortragsreihe wird keine Gebühr erhoben. Trotzdem ist eine Anmeldung erforderlich, die Sie bitte unter dem jeweiligen Link vornehmen.

 

Bisher geplantes Programm:

 

Dienstag, 18.10.2022, 19:30 h

Das Reinheitsgebot – ein wichtiger Schritt zu unserem heutigen Bier

Dr. Martin Zarnkow

 

Dienstag, 22.11.2022, 19:30 h

Der Ekel zwischen Abstoßung und Faszination

Ass.-Prof. Dr. Klaus Dürrschmid

 

Dienstag, 13.12.2022, 19:30 h

Essen und Trinken im Hinduismus

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

 

Vergangene Veranstaltungen dieser Reihe

 

Dienstag, 24.11.2020

Radikalisierung der Ernährung – Essen als neue Religion?

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Kurzfassung

 

Dienstag, 08.12.2020

Aufgepasst! Lebensmittel können Moral enthalten; ethische Fragestellungen in der Lebensmittelwirtschaft

Dr. Jochen Hamatschek

Kurzfassung

 

Dienstag, 19.01.2021

Ethik, Verantwortung und Innovation in der Lebensmittelbranche – Zwischen Potemkinschem Dorf und echter Veränderung

Martin Schüring

Kurzfassung

 

Dienstag, 09.02.2021

Fleisch oder nicht Fleisch! Ist das die Frage?

Dr. Jochen Hamatschek

Kurzfassung

 

Dienstag, 09.03.2021

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 1: Judentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Kurzfassung

 

Dienstag, 16.03.2021

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 2: Christentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Kurzfassung

 

Dienstag, 30.03.2021

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 3: Islam

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Kurzfassung

 

Dienstag, 27.04.2021

Geschichte des deutschsprachigen Kochbuchs

Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Klaus Dürrschmid

 

Dienstag, 18.05.2021

Die grüne Fee – zur Kulturgeschichte des Absinth

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Kurzfassung

 

Dienstag, 22.06.2021

Karamell, Lakritz und Co. - Eine (kultur-)Geschichte der süßen Verlockungen

Dr. Knut Franke

 

Dienstag, 28.09.2021

Fermentationen - die ersten lebensmitteltechnologisch produzierten Nahrungsmittel der Menschheit

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 19.10.2021

Von Pflanzenwurst bis Hafermilch: hippe Systeme mit physikalischen Grenzen

Prof. Dr. Thomas Vilgis

 

Dienstag, 16.11.2021

Koji & Malz - Unterschiedliche Wege zum gleichen Ziel

Prof. Dr. Emmerich Berghofer

 

Dienstag, 07.12.2021

Essen und Trinken im Buddhismus

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 18.01.2022

Milch und Pflanzenmilch: sticht Hafer Kuh?

Prof. Dr. Thomas Vilgis

 

Dienstag, 15.02.2022

Zwischen Kachetischem Stil und Hightech-Produkt: Weinqualität und Weinstile im Laufe von acht Jahrtausenden

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 22.03.2022

Vom Arme-Leute-Essen zur Delikatesse: Zur Kulturgeschichte der Schnecken als Nahrungsmittel

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 5.04.2022

Oliven und Olivenöl – eine kleine kulturgeschichtliche Betrachtung

Dr. Steffen Hruschka

 

Dienstag, 10.05.2022

Per aspera ad astra – zur Geschichte der Lebensmittelkonservierung

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 21.06.2022

Alkohol zwischen Weltkulturerbe und Droge - die neue Alkoholfrage

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 20.09.2022

Sauerteig im Volksglauben, in Religionen und Konfessionen

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes