Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

25. April 2024, online

GDL-Fachwebinar Wiederentdeckte und neue pflanzliche Rohstoffe und deren Potenzial für die Lebensmittelproduktion VI

 

Programm (Druckversion)

14.30 – 14.35

Begrüßung und Einführung

Dr. Jochen Hamatschek

Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V., Schwieberdingen

 

14.35 – 15.15

Dinkelingredienzien für die Lebensmittelindustrie – Eigenschaften und Anwendungspotenzial

Dr. Benjamin Schurr und Maren Finke

Kröner-Stärke GmbH, Ibbenbüren

 

15.15 – 15.55

Super-Zutat Ackerbohne – ein regionales Universaltalent für nachhaltige Lebensmittelanwendungen

Berend Jürgen Erling

ROLAND BEANS GMBH, Bremen

 

15.55 – 16.35

Hochfunktionale Sonnenblumenlecithine – Eigenschaften und neue Anwendungspotentiale in der Lebensmittelindustrie

Dr. Waldemar Buxmann

Sternchemie GmbH & Co. KG, Hamburg

 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr

Nicht-Mitglieder                110,00 Euro

Mitglieder*                         80,00 Euro

Studenten                          40,00 Euro

Studentische Mitglieder*     30,00 Euro

 

* GDL/SGLWT/V.Ö.L.B.

 

ANMELDUNG 

Anmeldelink 

 

Anmeldeschluss

25. April 2024, 13.00 Uhr

 

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten sowie eine Rechnung per E-Mail.

Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Zugangsdaten erhalten oder Problem bei der Anmeldung haben, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle.

Nutzen Sie bitte vorab den Link in der Anmeldebestätigung um Ihre Systemvoraussetzungen zu überprüfen.

Eine Stornierung ist nur bis zum Erhalt der Zugangsdatenmöglich. Danach, bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers, ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.