Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

05./06. Juni 2024

GDL-Symposium „Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz“

 

Programm (Druckversion)

 

Mittwoch, der 05. Juni 2024

 

10.00 – 10.10

Begrüßung

Dr. Jochen Hamatschek

GDL e.V., Schwieberdingen

 

10.10 – 10.50

Lebensmittelsicherheit aus Verbrauchersicht – Wie Wissenschaft, Industrie und Medien gemeinsam über sichere Lebensmittel informieren können

Peter Gleicher

Institut für Frischproduktlogistik Hochschule Geisenheim

 

10.50 – 11.30

Künstliche Intelligenz bei der Lebensmittelsortierung – wie uns KI dabei hilft, in einer Millisekunde die richtige Entscheidung zu treffen

Reinhard Wagenhofer

Insort GmbH, Kirchberg an der Raab, Österreich

 

11.30 – 12.10

Bakteriophagen zur Kontrolle von Listerien im Lebensmittelbetrieb

Dr. habil. Hansjörg Lehnherr

PTC Phage Technology Center GmbH, Bönen

 

12.10 – 13.30 Mittagspause

 

13.30 – 14.10

Mehr Lebensmittelsicherheit durch KI-gestützte Technologien und Spectral Imaging

Dr.-Ing. Robin Gruna

Fraunhofer Institute of Optronics, System Technology and Image Exploitation, Karlsruhe

 

14.10 – 14.50

Erhöhung der Lebensmittelsicherheit durch Hygienic Design optimierte Produktionsanlagen

Dr.-Ing. Jürgen Hofmann

Ingenieurbüro Hofmann | Hygienic Design, Zorneding

 

14.50 – 15.30

Herausforderungen bei Auswahl und Sicherheit von Verpackungsmaterialien

Prof. Dr. Thomas J. Simat

Technische Universität Dresden

 

15.30 – 16.00 Kaffeepause

 

16.00 – 16.40

Bakteriophagen in Kombination mit physikalischen Hürden zur Bekämpfung von Lebensmittelpathogenen auf Fleischprodukten

Dr. Ramona Nitzsche

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. , Quakenbrück

 

16.40 – 17.20

Bisphenol A: Beiträge zur Verbraucherexposition durch Lebensmittel und Bedarfsgegenstände

Dr. Roland Perz

CVUA – Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart

 

17.20 – 18.00

Strategien zur Minimierung des filtrationsbedingten Metalleintrags

Prof. Dr. Bianca May

Hochschule Geisenheim

 

19.00 Gemeinsames Abendessen

 

Donnerstag, der 06. Juni 2024

 

09.00 – 09.40

Möglichkeiten und Herausforderungen beim Einsatz von Plasma in der Lebensmittelverarbeitung

Dr. Oliver Schlüter1 und Dr. Uta Schnabel2

1ATB Potsdam; 2INP Greifswald

 

09.40 – 10.20

Führt der Klimawandel zu einem Anstieg der Mykotoxinbelastung und Konsequenzen daraus für die Analytik?

Ronald Niemeijer

R-Biopharm AG, Darmstadt

 

10.20 – 11.00

Wie sie die Biozidverordnung bei der Reinigungsvalidierung unterstützen kann

Dr. Thomas Buehler

ECOLAB EUROPE GmbH, Zürich, Schweiz

 

11.00 – 11.30 Kaffeepause

 

11.30 – 12.10

Anwendung von Zeit-Temperatur-Indikatoren entlang von Lebensmittelketten zur Erhöhung der Lebensmittelsicherheit

Claudia Waldhans

Universität Bonn

 

12.10 – 12.50

Mikro- und Nanoplastik in Lebensmitteln: Quellen, analytische Herausforderungen, Transfer in den Menschen

Dr. Ralf Greiner

Max Rubner-Institut, Karlsruhe

 

12.50 – 13.30

Aspekte der Produktsicherheit bei der Nutzung von Insekten für die Herstellung von Lebensmitteln

Dr. Marios Psarianos, Giacomo Rossi, und Dr. Oliver Schlüter

ATB Potsdam

 

13.30 Schlusswort

 

 

 

 

Adresse

Bonjour Tagungshotel Stuttgart-Gerlingen

Weilimdorferstr. 70

70839 Gerlingen

Homepage Bonjour Hotel*

 

Anfahrt zum Tagungshotel*

*externe Links

 

Teilnahmegebühr

Mitglieder * EUR 520,00

Nichtmitglieder EUR 580,00

Studentische Mitglieder* EUR 90,00

Studentische Nichtmitglieder EUR 115,00

*GDL, SGLWT, V.Ö.L.B.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (wenn Sie diesen Link nutzen sind die benötigten Daten hinterlegt) mit folgenden Daten an. Vielen Dank!

 

• Titel / Vorname / Name

• Firma • Straße Nr.

• PLZ / Ort / Land (falls nicht Deutschland)

• Telefon

• E-Mail

• Falls nötig abweichende Rechnungsadresse

• Anmeldung als

• Mitglied einer der unter* angeführten Organisationen

• Nicht-Mitglied

• Studentisches Mitglied

• Studentisches Nichtmitglied

• Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Name, Firma, Ort) auf der Teilnehmerliste zugänglich gemacht werden.

• Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen habe.

• Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen habe.